DIE ERSATZ-LOHNSTEUERKARTE

Verlorene, unbrauchbar gewordene oder zerstörte Lohnsteuerkarten ersetzt Ihnen diejenige Meldebehörde, die die Karte ausgestellt hat.

Was benötigen Sie?
Wenn Sie den Antrag persönlich bei uns stellen, Ihren Personalausweis oder Reisepass.
Sie können die Ersatz-Lohnsteuerkarte auch schriftlich im Einwohnermeldeamt beantragen.

Die Gebühr für eine Ersatz-Lohnsteuerkarte beträgt 5,-- €.