Rathaus




Verwaltungsfachangestellte/r der Fachrichtung Kommunalverwaltung


Berufsbild:

Als Verwaltungsfachangestellte/r der Fachrichtung Kommunalverwaltung nimmst Du Verwaltungs- und Büroarbeiten im Rathaus der Gemeinde Emmerthal wahr.
Dafür wirst Du in einem bestimmten Fachgebiet eingesetzt.
Du arbeitest an Verwaltungsvorschriften und –entscheidungen mit.
Die Beratung unserer Bürgerinnen und Bürger zählt in allen Fachbereichen der kommunalen Verwaltung zu Deinen Aufgaben.
Weiterhin bereitest Du die Beschlüsse unserer politischen Gremien vor und wirkst an dessen Umsetzung mit.
Dafür kennst Du Dich in dem entsprechenden Rechtsgebiet umfassend aus.
Die Planung und Organisation verschiedener Abläufe gehört ebenfalls zu Deinem Aufgabengebiet.

Die Ausbildung:

Die Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten der Fachrichtung Kommunalverwaltung findet im dualen System statt, die Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre.
Innerhalb der Ausbildung durchläufst Du in den Praxisphasen die vielen verschiedenen Fachbereiche der Gemeinde Emmerthal und sammelst vielseitige Eindrücke der kommunalen Verwaltung.
Die Theorie ist gegliedert in 2 Berufsschulblöcke an der Handelslehranstalt Hameln, sowie 3 Lehrgänge am Niedersächsischen Studieninstitut Hannover (NSI).
http://www.nsi-hannover.de/
http://www.hla-hameln.de/
In diesen Phasen der Ausbildung wird Dir sowohl Grundwissen in den Unterrichtsfächern Deutsch und Englisch als auch Fachwissen in berufsspezifischen Unterrichtsfächern mit dem Schwerpunkt Verwaltungsrecht, Privatrecht und Kommunalrecht vermittelt.
Die Zwischen- sowie die Abschlussprüfung werden beim NSI Hannover durchgeführt.

Voraussetzungen:

Voraussetzung für eine erfolgreiche Bewerbung ist ein Realschulabschluss mit mindesten befriedigenden Noten in den Hauptfächern oder Abitur.
Ein ansprechendes Bewerbungsschreiben mit tabellarischem Lebenslauf und dem letzten Abschlusszeugnis ist hierfür erforderlich.
Deine Bewerbung wird abgerundet durch Engagement und Teamfähigkeit und bildet zusammen mit der Kontaktfähigkeit im Umgang mit Bürgerinnen und Bürgern die Grundvoraussetzung für eine erfolgreiche Ausbildung bei der Gemeinde Emmerthal.

Ausbildungsvergütung:

Die Ausbildungsvergütung ist tariflich im TVÖD geregelt und beträgt derzeit

1. Ausbildungsjahr    1.018,26 €
2. Ausbildungsjahr    1.068.20 €
3. Ausbildungsjahr    1.114,02 €

Hinweis:

Zum 01.08.2021 bieten wir einen Ausbildungsplatz an.