Bekanntmachung

Wirtschaftsplan des Eigenbetriebes „Gemeindewerke Emmerthal“ für das Jahr 2013. Die nach den §§ 176 und 130 Abs. 3 NKomVG erforderliche Genehmigung ist durch den Landkreis Hameln-Pyrmont mit Schreiben vom 9. 4. 2013, unter dem Aktenzeichen 15 12 9102-2013 erteilt worden.

Der Wirtschaftsplan 2013 mit seinen Anlagen liegt an sieben Werktagen, beginnend mit dem Tage nach der Bekanntmachung im Rathaus in Emmerthal, Berliner Str. 15, Zimmer 14, zu folgenden Öffnungszeiten zur Einsichtnahme aus: Mo. 8.30 Uhr- 12.00 Uhr und 14.30 Uhr - 17.30 Uhr, Di - Fr. 8.30 Uhr - 12.00 Uhr.

Emmerthal, den 15. April 2013 Gemeinde Emmerthal Grossmann -Werksleiter -

Wirtschaftsplan 2013 für den Betrieb „Gemeindewerke Emmerthal“ 

Aufgrund der §§ 12 – 15 EigBetrVO in der Fassung vom 27. Januar 2011 (Nds. GVBl S. 318), und § 5 der Betriebssatzung für den Eigenbetrieb „Gemeindewerke Emmerthal“ in der Fassung vom 18.12.2011 (Abl für den Landkreis Hameln-Pyrmont Nr. 13/2011 S. 46) hat der Rat der Gemeinde Emmerthal in der Sitzung am 20.12. 2012 folgenden Beschluss gefasst:

1. Der Wirtschaftsplan für das Wirtschaftsjahr 2013 wird im Erfolgsplan im Ertrag auf 3.155.700 € im Aufwand auf 3.155.700 € im Vermögensplan in der Einnahme auf 1.850.500 € in der Ausgabe auf 1.850.500 € festgesetzt.

2. Der Gesamtbetrag der Kredite, deren Aufnahme im Wirtschaftsjahr 2013 zur Finanzierung von Ausgaben im Vermögensplan erforderlich ist, wird auf 685.500 € festgesetzt.

3. Der Höchstbetrag der Liquiditätskredite, die im Wirtschaftsjahr 2013 zur rechtzeitigen Leistung von Ausgaben in Anspruch genommen werden dürfen, wird auf 1.000.000 € festgesetzt.

Emmerthal, den 20. 12. 2012

Grossmann

Betriebsleiter